Ziel der Weisheit, Hesse

»Das Ziel der Weis­heit ist, dass man den Din­gen nur so viel Macht über sich ein­räumt, als man sel­ber will, und dass man sein Schick­sal nicht mehr von aus­sen emp­fängt, son­dern es nimmt als Atem­zug aus dem eige­nen Innern.«
Her­mann Hes­se, Unver­öf­fent­li­che Brie­fe

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Um die Kommentarfunktion nutzen zu können, müssen Sie angemeldet sein.