Blüten der Nacht 1930, Paul Klee

Blü­ten der Nacht 1930, Paul Klee

 

Spä­te Liebe

Wenn die Son­ne ihr Kleid verliert
die Nacht ihre Fal­ter vergisst
und das Licht in Wind gehüllt
dei­ne Flü­gel zart berührt
dann fan­ge die streu­nen­de Lie­be ein
und berüh­re mit ihr die Ewigkeit

 

© Manue­la Mühlethaler

 

zurück zur Übersicht