Das grosse Heft.Agota Kristof

Ergrei­fend und unge­schönt zeich­net Ago­ta Kris­tof das tra­gi­sche Schick­sal zwei­er im Krieg her­an­wach­sen­der Zwil­lings­brü­der, die in einer schlech­ten Welt auf erstaun­lich muti­ge Wei­se ums Über­le­ben kämp­fen. Die viel­fach preis­ge­krön­te Geschich­te wur­de auch ver­filmt und star­te­te im Herbst 2013 mit Star­be­set­zung (Ulrich Mat­thes, Yolan­de Moreau, Ulrich Thom­sen) in den deut­schen Kinos.
zu Über­sicht