Alles kein Zufall.Elke Heidenreich

Alle wol­len immer glück­lich sein. Aber was ist eigent­lich Glück? Und wer war schon dau­er­haft glück­lich? Was ist die­ses Leben, die­se Rei­he von unter­schied­li­chen Momen­ten, die manch­mal wir­ken, als hät­te irgend­ein Gott gewür­felt? Elke Hei­den­reich erzählt von sich, von Lie­be und Streit, von Begeg­nun­gen und Tren­nun­gen, von Tie­ren, Büchern und damit von uns allen. Sie zeigt in kur­zen Geschich­ten, trau­ri­gen und komi­schen Sze­nen all die Situa­tio­nen, in denen jeder sich wie­der­erkennt — und die dann zusam­men­wach­sen zu einem ein­zi­gen Roman jedes unwie­der­hol­ba­ren Lebens. Denn wenn man nur genau genug hin­schaut, ist so ein Men­schen­le­ben mit all sei­nen Glücks- und Unglücks­fäl­len alles ande­re als ein Zufall.

zur Über­sicht