Alles was wir geben mussten.Kazuo Ishiguro

Ein Spei­se­saal, ein Sport­platz und getrenn­te Schlaf­sä­le für Jun­gen und Mäd­chen — auf den ers­ten Blick scheint Hails­ham ein ganz gewöhn­li­ches Inter­nat zu sein. Aber die Leh­rer, so freund­lich und enga­giert sie auch sind, hei­ßen hier »Wäch­ter« und las­sen die Kin­der früh spü­ren, dass ihnen ein beson­de­res Schick­sal auf­er­legt wor­den ist. Die­se Gewiss­heit ver­bin­det Kathy, Ruth und Tom­my durch alle Stür­me der Puber­tät und Ver­wir­run­gen der Lie­be — bis für zwei von ihnen das Ende naht.

zur Über­sicht