Von Mäusen und Menschen

Kali­for­ni­en, 1930: Die Tage­löh­ner Geor­ge (Gary Sini­se) und Len­nie (John Mal­ko­vich) träumen
von einer eige­nen klei­nen Farm. Weil der geis­tig zurück­ge­blie­be­ne Len­nie sei­ne bärenstarken
Kräf­te nicht unter Kon­trol­le hat, erdros­selt er ver­se­hent­lich eine Far­mers­frau. Die hasserfüllte
Men­schen­jagd auf Len­nie vor Augen fällt Geor­ge eine tra­gi­sche Entscheidung…
zu Über­sicht