Frühes Versprechen.Romain Gary

Aus dem Fran­zö­si­schen von Gio Waecker­lin Induni. Einer der berühm­tes­ten Roma­ne Romain Garys in neu­er Über­set­zung. Die Lebens­ge­schich­te sei­ner Mut­ter, der rus­sisch-jüdi­schen Schau­spie­le­rin Nina Kacew, die sich und ihren Sohn auf genia­le Wei­se immer wie­der eine neue Exis­tenz erfand, wird hier zu sei­ner eige­nen: denn um der Lie­be sei­ner Mut­ter zu genü­gen, mach­te er all das wahr, was sie ihm toll­kühn pro­phe­zei­te.

zur Über­sicht