Preda_Bergün

Pre­da-Ber­gün, Don­ners­tag, 17. August 2017
Wir wan­dern auf dem Bahn­erleb­nis­weg Albu­la, der auf jeden Fall auch ein Natu­rer-leb­nis­weg ist. Die wuch­ti­ge Natur ent­lang der Albu­la begeis­tert. Der Weg führt 400 m immer sanft abwärts nach Ber­gün. Auf kur­zen Teil­stü­cken der Wan­de­rung ist Tritt­si­cher­heit erfor­der­lich. Den Kaf­fee trin­ken wir im geschichts­träch­ti­gen Kur­haus Ber­gün, das 2012 als «his­to­ri­sches Hotel des Jah­res» gekürt wur­de.

Treff­punkt
9.05 Uhr Bahn­hof Same­dan

Abfahrt / Rück­kehr
9.17 Uhr / 15.45 Uhr

Bil­lett
indi­vi­du­ell lösen: Same­dan – Pre­da und retour ab Ber­gün Sta­ziun

Wan­der­zeit
ca. 2.5 – 3 Std., ↓ ca. 400 m (sanf­ter Abstieg)

Ver­si­che­rung ist Sache der Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer!

Kos­ten
CHF 20.– pro Per­son, zzgl. Fahr­kos­ten

Ver­pfle­gung
aus dem Ruck­sack, Kaf­fee­halt in Ber­gün Kur­saal

Aus­kunft und Anmel­dung
Manue­la Müh­let­ha­ler, 076 278 70 99, info@textweide.ch
Anmel­dung bis Mon­tag vor der Wan­de­rung, 10 Uhr

→  Lesen Sie bit­te auch die wich­ti­gen Wan­der­infos auf die­ser Web­site!

Über­sicht    Dru­cken